Skip to main content

Elektro Tischgrill & Barbecue Elektrogrille

Grillfans, die gut auf unangenehmen Rauch verzichten können und zudem nur wenig Platz zur Verfügung haben, sind mit einem Elektrotischgrill bestens beraten. Ebenso wie alle, die selbst im Winter gern den Grill anwerfen. Hier hören die Vorteile der Elektrogrills aber noch nicht auf. Denn sie sind zudem selbst im Garten eine platzsparende Alternative. Und können mit der richtigen Auflage nicht nur Gemüse und Fleisch garen, sondern ebenfalls Pfannkuchen und Crêpes. Hochwertige Modelle, die besonders schnell aufheizen, erleichtern das Braten im Allgemeinen. Viele Vorzüge also, die allerdings nur zur Bereicherung werden, wenn das Modell richtig ausgewählt wird.

Severin Tischgrill - Quelle: Severin - amazon.de

Severin Tischgrill – Quelle: Severin – amazon.de *

Draußen oder drinnen?

Die erste Frage, die bei der Auswahl eines Tischgrills gestellt werden sollte, ist die nach dem Standort. Wird der Tischgrill bei einer Party auf dem Buffet oder der Tafel stehen? Oder soll er ausschließlich auf dem Balkon und im Garten eingesetzt werden? Die Antwort hierauf kann die Anzahl der in Frage kommenden Modelle bereits deutlich reduzieren und die Auswahl somit erleichtern. Lässt sich keine eindeutige Antwort finden oder ist schon im Vorfeld klar, dass der Elektrogriller draußen und drinnen zum Einsatz kommen wird, muss bei der Entscheidung auf die entsprechende Eignung des Gerätes geachtet werden. Denn nicht jeder Grill eignet sich gleichermaßen für Innenräume, wie für den Außenbereich.

Die Grillplatte beim Barbecue Elektrogrill

Ein simples Grillrost mag für einfache Einsätze ausreichen. Für Crêpes, Omeletts und das gleichzeitige Garen von Gemüse, Fisch und Fleisch werden allerdings andere Ansprüche an die Platte des Barbecue Elektrogrills gestellt. Für das herzhafte und gewohnte Grillgut sollten mindestens zwei separat betreibbare Flächen zur Verfügung stehen, deren jeweilige Temperatur reguliert und unabhängig voneinander eingestellt werden kann. Wer den Tischgriller außerdem zum täglichen Braten einsetzen will, sollte auf eine flache Platte achten. Ist diese bereits integriert, ist das zwar platzsparend aber kann auch einschränken. Eine bei Bedarf auflegbare Platte nimmt beim Verstauen zwar etwas mehr Platz ein, bietet dafür aber zahlreiche Möglichkeiten.

Steba Tischgrill mit Glasdeckel

69,00 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen

Die Leistung und Funktionen des Tischgrills

Ewiges Warten auf die richtige Temperatur mag wohl niemand. Entsprechend genau sollte auf die jeweilige Erhitzungsdauer geachtet werden. Zusätzlich sollte auf eine Regulierung der Temperatur geachtet werden. Besonders praktisch ist diese Funktion, wenn empfindliches Grillgut gegart werden soll. Wirklich sinnvoll wird diese Option allerdings erst, wenn die erreichte Temperatur auch ablesbar ist oder zumindest durch ein Signal darauf hingewiesen wird. Weitere hilfreiche Funktionen und Ausstattungen sind ein Deckel, verschiedene Grillzonen, ein Warmhaltebereich und eine einfache Reinigung. Ob diese einfach nette Merkmale sind oder entscheidende Faktoren bei der Auswahl, ist natürlich abhängig vom eigenen Bedarf und Geschmack. Zuletzt spielt auch die Größe eine Rolle. Vor allem wenn in der Küche nur wenig Platz zur Verfügung steht, der  Tisch-grill aber ständig benutzt werden soll. Oder möglichst gleichzeitig für die ganze Familie und Verwandtschaft gegrillt werden muss. Wie groß oder klein der Elektro Tischgrill sein darf oder soll, liegt wiederum ebenfalls am eigenen Bedarf und dem angedachten Einsatz. Eine feste Regel gibt es hierbei nicht. Und dennoch sind die Maße entscheidende Faktoren.

Jetzt bei Amazon ansehen!